Warum erscheint Schaum auf dem Nagel?

Nachdem GEL BASE aufgetragen wurde, wurde der Nagel getrocknet, bevor er ins Pulver eingetaucht wurde, oder der Nagel wurde zu lange im Pulver eingetaucht.

Wie kann man das verhindern:

Bevor der Nagel ins Pulver eingetaucht wird, soll die Nagelplatte feucht und glänzend sein. Der Nagel soll schnell und kurz ins Pulver eingetaucht sein.

Warum trocknet der Nagel nicht aus?

Weil das SEALER nicht aufgetragen wurde.

Wie kann man das verhindern:

Eine ausreichende Menge von SEALER auftragen, besonders auf beiden Nagelseiten. Man kann SEALER auf Nagelhaut auftragen, weil es nicht schädig ist.

Warum fallen Pinselhaare von GEL BASE und GEL TOP heraus?

Während des Auftragens klebt das Pulver an die Pinselhaare, oder der Flaschenhals mit vertrocknetem GEL klebt die Haare zusammen.

Wie kann man das verhindern:

Nach jeder Verwendung von GEL BASE und GEL TOP den Pinsel mit dem Wattetupfer abwischen, bevor er in das Fläschchen hineingelegt wird. Äußere und innere Seite der Flasche mit dem Wattestäbchen und Aceton reinigen.

Warum bekommen die Nägel nach einer Woche Luftblasen?

Nachdem E.A. BASE COAT aufgetragen wurde, wurde der Nagel nicht mit dem Tupfer abgewischt. GEL BASE oder GEL TOP wurde auf der Nagelhaut aufgetragen, oder der Nagel wurde nicht geschlossen.

Warum erscheinen die weißen Brösel auf der rosa Nagelplatte?

Das Problem entsteht aus zwei Gründen:

Erstens, es wurde zu wenig GEL BASE aufgetragen. Bei zweiter Schicht von French, klebt sich der Pinsel an weißem Pulver fest, wodurch das weiße Pulver auf die Nagelplatte verstreichen wurde.

Wie kann man das verhindern:

Eine ausreichende Menge von GEL BASE auftragen und fein verstreichen, dabei den Pinsel nicht zu stark drücken.

Zweitens, nachdem ein Nagel im weißen French-Pulver eingetaucht wurde, wurde das restliche Pulver horizontal abgeschüttelt, was verursacht, dass die weißen Brösel in der Luft schweben.

Wie kann man das verhindern:

Das restliche Pulver vertikal abklopfen.

Warum vergilben die Nägel nach 3 Wochen?

Aus zwei Gründen:

Erstens wurde beim Auftragen von Produkten ein verfärbtes Produkt (GEL BASE, GEL TOP oder SEALER) aufgetragen.

Wie kann man das verhindern:

Sobald die Verfärbung im Produkt zu sehen ist, darf es nicht mehr bei weißer Farbe genutzt werden (nur zum färbigen Produkt).

Zweitens: durch übermäßiges Bräunen oder bei rauchenden Kundinnen wurde kein Produkt gegen vergilben benutzt.

Wie kann man das verhindern:

In solchen Fällen muss das SUNSCREEN genutzt werden.

Warum werden GEL BASE und GEL TOP dickflüssig und trübe?

GEL BASE: Während des Auftragens drücken wir zu fest den Pinsel auf die Nagelplatte, oder wir geben zu wenig Flüssigkeit auf den Nagel. Dann klebt das Pulver zum Pinsel und GEL BASE wird dickflüssig und trübe.

Wie kann man das verhindern:

Wir sollen genug Produkt auftragen, wenn es zu wenig auf dem Pinsel ist, soll man ein bisschen mehr geben. Während des Auftragens nicht mit dem Pinsel auf die Nagelplatte zu stark drücken.
Sobald wir bemerken, dass das Pulver zum Pinsel klebt, sollen wir ihn sofort mit dem sauberen Tupfer abwischen.

GEL TOP: Bevor der Pinsel ins Fläschchen zurückgesteckt wird, wird er nicht mit Tupfer gesäubert.

Wie kann man das verhindern:

Nach jeder Verwendung Pinsel mit dem Wattetupfer abwischen, bevor er in das Fläschchen hineingelegt wird.

Warum wird der GEL TOP Pinsel hart?

Erste GEL TOP-Schicht wurde zu langsam aufgetragen oder es wurde zu viel SEALER benutzt.

Wie kann man das verhindern:

Nach dem Auftragen von SEALER das Produkt mit dem Miniventilator austrocknen. Dann den Nagel mit sauberem Wattetupfer abwischen, schnell eine Schicht von GEL TOP auftragen, dabei den Abstand von Nagelhaut beachten.

Warum glänzt GEL TOP nicht?

Es wurde zu dicke und unregelmäßige Schicht von GEL TOP aufgetragen.

Wie kann man das verhindern?

Mattieren Sie die Nägel mit einem Buffer, tragen Sie noch mal das Sealer und zwei dünne Schichte vom Versiegler.

Warum trocknet GEL TOP nicht aus?

Es wurde kein SEALER vor zwei letzten GEL TOP-Schichten aufgetragen.